Sorting Images_edited.jpg

Haben Sie ein lizenzfreies Foto von Wolfdietrich Schnurre für uns? Über eine Nachricht an kreuzbergerboheme@gmail.com würden wir uns freuen!

NN

Schriftsteller

Wolfdietrich Schnurre

(1920 Frankfurt a.M. – 1989 Kiel)

 

Wolfdietrich Schnurre ist einer der bedeutendsten Erzähler der westdeutschen Nachkriegszeit. Er bevorzugt die Kurzgeschichte, veröffentlicht aber auch Romane, Fabeln, Tagebücher, Gedichte, Hörspiele und Kinderbücher, die er teilweise selbst illustriert. Detailliert schildert er in seinen Erzählungen die subtilen Mechanismen der Gleichschaltung, die aus Demokraten der Weimarer Republik Mitläufer der Nazis gemacht haben. 1947 gründet Schnurre zusammen mit Hans Werner Richter und Alfred Andersch die Gruppe 47, die damals bedeutendste deutsche Schriftstellervereinigung. 1961 verlässt er das PEN-Zentrum aus Protest gegen dessen Schweigen zum Bau der Berliner Mauer.

Ausstellungen:

- 2014: Berliner Malerpoeten. Pulsierendes Leben, Pulsierender Tod, Browse Gallery in der Marheineke Markthalle

Bibliographie:

- Wolfdietrich Schnurre, Rettung des deutschen Films. Eine Streitschrift, Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt 1950

- Wolfdietrich Schnurre, Die Rohrdommel ruft jeden Tag. Erzählungen, Witten, Berlin: Eckart-Verlag 1950

- Wolfdietrich Schnurre, Sternstaub und Sänfte. Aufzeichnungen des Pudels Ali, Berlin-Grunewald: Herbig 1953

- Wolfdietrich Schnurre, Die Blumen des Herrn Albin. Aus dem Tagebuch eines Sanftmütigen, Frankfurt a.M.: Bärmeier & Nikel 1955

- Wolfdietrich Schnurre, Kassiber, Frankfurt a.M.: Suhrkamp Verlag 1956

- Wolfdietrich Schnurre, Abendländler, München: Langen/Müller 1957

- Wolfdietrich Schnurre, Protest im Parterre, München: Langen/Müller 1957

- Wolfdietrich Schnurre, Als Vaters Bart noch rot war. Ein Roman in Geschichten, Zürich: Verlag Die Arche 1958

- Wolfdietrich Schnurre, Barfussgeschöpfe, Fürstenfeldbruck: Steinklopfer-Verlag 1958

- Wolfdietrich Schnurre, Eine Rechnung, die nicht aufgeht. Erzählungen, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1958

- Wolfdietrich Schnurre, Steppenkopp. Erzählung, Stierstadt im Taunus: Verlag Eremiten-Presse 1958

- Wolfdietrich Schnurre, Das Los unserer Stadt. Eine Chronik, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1959

- Wolfdietrich Schnurre, Man sollte dagegen sein. Geschichten, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1960

- Wolfdietrich Schnurre, Jenö war mein Freund. Geschichten, Frankfurt a.M.: Hirschgraben-Verlag 1960

- Wolfdietrich Schnurre, Die Flucht nach Ägypten. Geschichten, Zürich: Verlag Die Arche 1960

- Wolfdietrich Schnurre, Ein Fall für Herrn Schmidt. Erzählungen, Stuttgart: Reclam Verlag 1962

- Wolfdietrich Schnurre, Die Aufzeichnungen des Pudels Ali, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1962

- Wolfdietrich Schnurre, Berlin – eine Stadt wird geteilt. Eine Bilddokumentation, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1962

- Wolfdietrich Schnurre, Die Mauer des 13. August, Berlin: Ernst Staneck Verlag 1962

- Wolfdietrich Schnurre, Funke im Reisig. Erzählungen, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1963

- Wolfdietrich Schnurre, Die Gläsernen. Hörspiel, Paderborn: Schöningh Verlag 1963

- Wolfdietrich Schnurre, Ohne Einsatz kein Spiel. Heitere Geschichten, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1964

- Wolfdietrich Schnurre, Schreibtisch unter freiem Himmel. Polemik und Bekenntnis, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1964

- Wolfdietrich Schnurre, Die Tat. Erzählungen, Geschichten, Fabeln, Lübeck, Hamburg: Matthiesen Verlag 1964

- Wolfdietrich Schnurre, Kalünz ist keine Insel. Eine Erzählung, Zürich: Verlag Die Arche 1965

- Wolfdietrich Schnurre, Die Erzählungen, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1966

- Wolfdietrich Schnurre, Das Schwein, das zurückkam. Ein Spiel, Zürich: Verlag Die Arche 1967

- Wolfdietrich Schnurre, Spreezimmer möbliert. Hörspiele, München: Deutscher Taschenbuch Verlag 1967

- Wolfdietrich Schnurre, Was ich für mein Leben gern tue. Hand- und Fußnoten, Neuwied, Berlin: Luchterhand Verlag 1967

- Wolfdietrich Schnurre, Freundschaft mit Adam, Baden-Baden: Signal-Verlag 1967

- Wolfdietrich Schnurre, Eine schöne Bescherung. Erzählung, Recklinghausen: Paulus-Verlag 1967

- Wolfdietrich Schnurre, Die Zwengel. Vorgestellt und gezeichnet, Baden-Baden: Signal-Verlag Frevert 1967

- Wolfdietrich Schnurre, Rapport des Verschonten. Geschichten, Zürich: Verlag Die Arche 1968

- Wolfdietrich Schnurre, Marina Schnurre, Ein Schneemann für den großen Bruder, München, Wien, Zürich: Domino-Verlag Brinek 1969

- Wolfdietrich Schnurre, Marina Schnurre, Gocko, München: Parabel-Verlag 1970

- Wolfdietrich Schnurre, Richard kehrt zurück. Kurzroman einer Epoche, Zürich: Verlag Die Arche 1970

- Wolfdietrich Schnurre, Man muss auch mal Ferien machen. 5 heitere Geschichten, Freiburg i.Br.: Hyperion-Verlag 1970

- Wolfdietrich Schnurre, Marina Schnurre, Die Sache mit den Meerschweinchen. Eine Bildgeschichte, Recklinghausen: Bitter Verlag 1970

- Wolfdietrich Schnurre, Schnurre heiter, Olten, Freiburg i.Br.: Walter Verlag 1970

- Wolfdietrich Schnurre, Die Wandlung des Hippipotamos. Nachempfunden, gezeichnet und aufgeschrieben, Reutlingen: Ensslin und Laiblin 1970

- Wolfdietrich Schnurre, Marina Schnurre, Immer mehr Meerschweinchen, Recklinghausen: Bitter Verlag 1971

- Wolfdietrich Schnurre, Der Spatz in der Hand. Fabeln und Verse, München, Wien: Langen-Müller 1971

- Wolfdietrich Schnurre, Marina Schnurre, Wie der Koala-Bär wieder lachen lernte, Zürich, Freiburg i.Br.: Atlantis-Verlag 1971

- Wolfdietrich Schnurre, Der Meerschweinchendieb. Eine Bildgeschichte, Recklinghausen: Bitter Verlag 1972

- Wolfdietrich Schnurre, Ich frag ja bloß, München: List 1973

- Wolfdietrich Schnurre, Auf Tauchstation und 18 weitere Begebenheiten, Frankfurt, Berlin, Wien: Ullstein 1973

- Wolfdietrich Schnurre, Schnurren und Murren. Ein Buch für Kinder, Recklinghausen: Bitter Verlag 1974

- Wolfdietrich Schnurre, Die Weihnachtsmannaffäre. Erzählung, Zürich: Verlag der Arche 1974

- Wolfdietrich Schnurre, Der wahre Noah. Neuestes aus der Sintflutforschung, Zürich: Verlag der Arche 1974

- Wolfdietrich Schnurre, Eine schwierige Reparatur. Erzählung, Düsseldorf: Verlag Eremiten-Presse 1976

- Wolfdietrich Schnurre, Ich brauch dich, München: List 1976

- Wolfdietrich Schnurre, Manche gehen lieber in den Wald. Grüne Geschichten, Frankfurt, Berlin, Wien: Ullstein 1978

- Wolfdietrich Schnurre, Klopfzeichen, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn 1978

- Wolfdietrich Schnurre, Der Schattenfotograf. Aufzeichnungen, München: List 1978

- Wolfdietrich Schnurre, Erfülltes Dasein. Aus den nachgelassenen Papieren des Oberverwaltungsinspektors Karlheinz Krenzke, Düsseldorf: Verlag Eremiten-Presse 1979

- Wolfdietrich Schnurre, Kassiber und neue Gedichte, München: List 1979

- Wolfdietrich Schnurre, Ein Unglücksfall. Roman, München: List 1981

- Wolfdietrich Schnurre, Gelernt ist gelernt. Gesellenstücke, Frankfurt, Berlin, Wien: Ullstein 1984

- Wolfdietrich Schnurre, Emil und die Direktiven, Frankfurt, Berlin: Ullstein 1985

- Wolfdietrich Schnurre, Mein Leben als Zeitgenosse, Stuttgart: Klett Verlag 1987

- Wolfdietrich Schnurre, Zigeunerballade, Berlin: Limes Verlag 1988

- Wolfdietrich Schnurre, Weihnachts-Schnurren, Leipzig: St.-Benno-Verlag 1988

- Werner Kohn, Verkehrszeichen. Mit einem Essay von Wolfdietrich Schnurre, Bamberg: Erich Weiß Verlag 1991

- Wolfdietrich Schnurre, Als Vater sich den Bart abnahm. Erzählungen, Berlin: Berlin-Verlag 1995

- Ilse-Rose Warg (Hrsg.), Er bleibt dabei. Schnurre zum 75. Erinnerungen und Studien, Paderborn: Igel Verlag Wissenschaft 1995

- Wolfdietrich Schnurre, Rotraut Susanne Berner, Die Prinzessin kommt um vier. Eine Liebesgeschichte, Berlin: Aufbau-Verlag 2000

- Wolfdietrich Schnurre, Kasimir hat einen Vogel. Mit Illustrationen von Manfred Bofinger, Berlin: Aufbau-Verlag 2000

- Wolfdietrich Schnurre, Doddlmoddl. Mit Illustrationen von Egbert Herfurth, Berlin: Aufbau-Verlag 2003

- Wolfdietrich Schnurre, Die Maus im Porzellanladen. Bilder von Aljoscha Blau, Berlin: Aufbau-Verlag 2003

- Wolfdietrich Schnurre, Marina Schnurre, Fritz Bremer (Hrsg.), Dreimal zur Welt gekommen. Ausgewählte Erzählungen, Neumünster: Paranus-Verlag 2008

- Wolfdietrich Schnurre, Es ist wie mit dem Glück. Erzählungen mit Zeichnungen des Autors, Berlin: Berliner Taschenbuch-Verlag 2010

- Wolfdietrich Schnurre, Die Leihgabe. Mit Illustrationen von Klaus Ensikat, Berlin: Aufbau-Verlag 2010

- Wolfdietrich Schnurre, Marina Schnurre (Hrsg.), Ein Leben. Eine Bildergeschichte mit Aufgaben, Berlin: Berlin-Verlag 2010

- Wolfdietrich Schnurre, Die besten Geschenke der Welt. Eine Weihnachtsgeschichte, Berlin: Bloomsbury 2010