Portrait uto Köln 1964 kl.jpg

Uwe Topper, Foto: Privatbesitz

Schriftsteller, Maler, Grafiker

Uwe Topper

(geb. 1940 in Breslau, lebt in Berlin)

 

Uwe Topper – genannt uto – gehört in den 1960er Jahren zum Kreis der Kreuzberger Bohème. Er ist Forschungsreisender und Anthropologe, Schriftsteller und Poet, aber auch Maler und Zeichner, stellt seine Grafiken und Zeichnungen in Kreuzberger Galerien aus.

Seit den 1970er Jahren lebt der Kunsthistoriker und Islamwissenschaftler als freier Künstler und Schriftsteller vorwiegend in Südasien und Nordafrika und publiziert Romane, Essays und Reiseberichte.

Topper entwickelt eine – nicht unumstrittene – Theorie über eine „fehlerhafte Chronologie“ in der Geschichte.

Ausstellungen:

- 1964: „Leierkasten

- 1968: Malkiste

- 1969: Aquarelle und Zeichnungen aus dem Hindukusch, Kunstamt Kreuzberg in der Stadtbücherei Kreuzberg

- 1993: Ölbilder, Zeichnungen und Bücher von UTO, Atelier Künstlerpech

- 1994: „Galerie am Urban“
- 2000: Kiez-Café Wühlischstraße

Bibliographie:

- Uwe Topper, Das Erbe der Giganten. Untergang und Rückkehr der Atlanter, Olten, Freiburg im Breisgau: Walter Verlag 1977

- Uwe Topper, Wiedergeburt. Das Wissen der Völker, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Verlag 1988

- Uwe Topper, Erdbefragung. Anleitung zur Geomantik, München: Droemer Knaur 1988

- Uwe Topper, Sufis und Heilige im Maghreb, München: Eugen Diederichs Verlag 1991

- Uwe Topper, Das letzte Buch. Die Bedeutung der Offenbarung des Johannes in unserer Zeit, München: Hugendubel 1993

- Uwe Topper, Die "große Aktion". Europas erfundene Geschichte. Die planmäßige Fälschung unserer Vergangenheit von der Antike bis zur Aufklärung, Tübingen: Grabert Verlag 1998

- Uwe Topper, Erfundene Geschichte. Unsere Zeitrechnung ist falsch, leben wir im Jahr 1702?, München: Herbig Verlag 1999

- Uwe Topper, Fälschungen der Geschichte. Von Persephone bis Newtons Zeitrechnung, München: Herbig Verlag 2001

- Uwe Topper, Zeitfälschung. Es begann mit der Renaissance. Das neue Bild der Geschichte, München: Herbig Verlag 2003

- Uwe Topper, Horra. Die ersten Europäer. Die Entstehung der Metallzeit in neuer Sicht, Tübingen: Grabert Verlag 2003

- Gert Meier, Uwe Topper, Hermann Zschweigert, Das Geheimnis des Elsaß. Was geschah damals am Odilienberg?, Tübingen: Grabert Verlag 2003

- Uwe Topper, Kalender-Sprung. Falsche Geschichtsschreibung bestimmt die Zukunft. Europas Religionswechsel um 1500, Tübingen: Grabert Verlag 2006

- Uwe Topper, Halb so wild! Marokkanisches Roadmovie, Mainz: Kinzelbach Verlag 2014

- Uwe Topper, Das Jahrkreuz. Sprünge im Verlauf der Zeit, Tübingen: Hohenrain-Verlag 2016